HBCD frei

Nachhaltigkeit / Sustainability

Umwelt-Zertifizierung nach ISO 14001

Schlaadt ist seit 2007 zertifiziert nach DIN ISO 14001. Dieser Industriestandard ist ein Nachweis für ein nachhaltiges Umweltmanagement, das in all unseren Betriebsabläufen fest integriert ist. Ganz im Sinne der Anforderungen arbeiten wir ständig daran, unser gesamtes Unternehmen weiter hinsichtlich der Umweltverträglichkeit zu verbessern. Denn nur dann erreichen wir gemeinsam unser Ziel: eine lebenswerte Zukunft.

„Umweltschutz ist ein elementarer Bestandteil unserer Unternehmenspolitik. Die Veranwortung gegenüber der Umwelt, der Gesellschaft, den Kunden und den Mitarbeitern, beeinflusst all unsere Entscheidungen!“

  1. Über die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und behördlichen Auflagen hinaus, ist es für Schlaadt selbstverständlich, Umweltauswirkungen und Ressorcenverbrauch zu verringern.
  2. Wir stellen durch ein geeignetes Umweltmanagement sicher, dass unsere Umweltpolitik wirkungsvoll umgesetzt wird. Die hierzu notwendigen technischen und organisatorischen Verfahren sind eingeführt und werden regelmäßig überprüft und weiterentwickelt.
  3. Umweltbewusstes Handeln gehört zu den Aufgaben eines jeden Mitarbeiters. Das Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt auf allen Ebenen auszubauen und zu fördern, ist eine ständige Aufgabe aller Führungskräfte.
  4. Wir sind bestrebt, unsere Produktionsprozesse stetig zu verbessern. Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf den innerbetrieblichen Umweltschutz und die Schonung vorhandener Ressourcen.
  5. Wir beraten unsere Kunden über die Möglichkeit des Einsatzes von umweltverträglichen Verpackungsmaterialien. Die Entwicklung unserer Verpackung basiert auf der Minimierung des Einsatzes von Material, Energie und Ressourcen, bei gleichzeitiger Gewährleistung des optimalen Schutzes des Packgutes.
  6. Wir pflegen den Dialog mit den zuständigen Behörden und öffentlichen Institutionen und sind bestrebt, Anregungen im Umweltschutz umzusetzen.

Download der Grundsätze: https://www.schlaadt.de/downloads/

Kreislaufwirtschaft

Der Werkstoff Styropor® wird nicht nur mit einer günstigen Öko-Bilanz hergestellt, er ist bei Schlaadt auch fest in einen geschlossenen Wertstoffkreislauf integriert. Mit der Schlaadt Recycling GmbH am Standort Lorch/Rhein besitzt Schlaadt eine Inhouse-Lösung für die werkstoffliche Verwertung und das Recycling all unserer Partikelschaum-Produkte sowie der Produktionsabfälle. Wir arbeiten daran, die Verwertungsquote von 70% weiter zu erhöhen und bieten unseren Kunden eine umweltverträgliche Komplettlösung für die Entsorgung.

Compliance

Schlaadt als traditionsbewusstes Familienunternehmen mit tiefen Wurzeln in der Gemeinschaft sieht sich den Mitarbeitern, den Kunden und unserer Gesellschaft verpflichtet. Als Mitglied des Gesamtverbands Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) haben wir bereits 2013 einen für alle Unternehmensbereiche geltenden Code of Conduct eingeführt, der unsere unverrückbaren Werte und unsere soziale Verpflichtung den Menschen gegenüber verbindlich festschreibt.

HBCD-freies Styropor